Kinderturnen 1. + 2. Schuljahr 6 bis 8 Jahre

Vorschaubild

Julius Braun

Mobiltelefon (0152) 09609481

Homepage: www.kinderturnclub.de

Trainingszeiten
Kinderturnen 1. + 2. Schuljahr 6 bis 8 Jahre
donnerstags 15:30 - 17:00 Uhr
gemeinsam mit dem 3. und 4. Schuljahr (8 bis 10 Jahre)
 
 
Schulturnhalle
Aulatal Kirchheim
Schulstr. 17
 
Was machen Wir?

In den Turnstunden werden den Kindern grundlegende motorische und koordinative Fähigkeiten vermittelt. Angeboten werden  u.a. Lauf-, Fang- und Ballspiele, Sportspiele, Ausdauertraining, Akrobatik,  Wahrnehmungsspiele, Turnen an Gerätekombinationen, Spiel- und Bewegungsstationen, Spiele und Übungen mit Kleingeräten und Alltagsmaterialien. Außerdem lernen sie hier auch das Verhalten in einer Gruppe, mit gegenseitiger Rücksichtnahme und Animation.

 

Die Kinder haben bei all diesen Dingen aber vor allem auch viel Spaß zusammen, wen auch einige der Jungs öfters mal versuchen , wie weit sie denn noch „ein bisschen Stimmung“ in die Gruppe bringen können oder auch mal während des Erklärens einer Übung plötzlich anfangen den Popsong „ Mr. Bombastic“ zu singen, was dann die ganze Gruppe zum Lachen bringt.

 

Am 08.07. 2009 herrschte in der Turnhalle der Grundschule Kirchheim großer Andrang. Kindern und Eltern kamen zur Eröffnungsfeier des „Kinderturnclubs“ des deutschen Turner-Bundes im Freizeitsport Kirchheim e.V.

 

Die Initiatorin und Übungsleiterin Tania Kuhl begrüßte die anwesenden Kinder und deren Eltern und eröffnete den Kinderturnclub. Die 2. Vorsitzende des Freizeitsport Kirchheim e.V. Dr. Claudia Mentel dankte  der  Clubleiterin Tania Kuhl für ihr Engagement und wünschte dem Kinderturnclub eine erfolgreiche Zukunft. Anschließend überbrachten die Jugendwartin des LSB Sportkreis HEF-ROF Regine Kranz, sowie der Vorsitzende des Turngaus Fulda-Werra-Rhön Horst Faller und Jugendwartin Stephanie Pompetzki Ihre Glückwünsche.

 

Nach der offiziellen Eröffnung führten die Kinder mit der Übungsleiterin Tania Kuhl  und deren Assistentin Denise Kuhl den Tanz des Kinderturnclub- Maskottchens Taffi auf, wofür sie von den zuschauenden Eltern viel Beifall bekamen. Anschließend zeigten die Kinder, in der von ihnen selbst aufgebauten Bewegungslandschaft aus Spiel- und Sportgeräten, wie fit man sein muss, um Hindernisse zu überwinden und so aus dem „ Gefängnis“ ausbrechen zu können.

 

Zum Abschluss der Eröffnungsfeier erhielt jedes Kind eine Clubcard des Kinderturnclubs und ein Kinderturnheft mit Ideen zum Spielen, Bewegen, Witzen und Elternrat mit aktuellen Themen. Der Kinderturnclub ist ein Projekt der Deutschen Turnerjugend zur Unterstützung der Turnvereine. Er steht für qualitativ hochwertige Übungsstunden im Kinderturnen und Engagement für Kinder.

 

Siehe auch www.kinderturnclub.de

 

Link zur: